Donnerstag, 14. Juli 2011

Eigentlich...

...wollten mein Schatz und ich ja gestern "Ritter aus Leidenschaft" schauen, aber in jeder Werbepause bin ich aufgestanden um einen Auftrag weiter fertig zustellen, bis zum Ende des Films ist es mir dann auch gelungen! Meine ehemalige Arbeitskollegin bat mich darum, Puschen in Gr. 20 für ihren Sohn zu machen, mit weißem Leder und hellblauer Schrift-gesagt, getan! Hier sind sie:

das Leder ist dünner als das schwarze und daher leichter zu verarbeiten gewesen! Ich bin stolz drauf und finde sie sind ganz schick geworden!

Wünsch euch noch einen tollen Tag (leider mit Regen).
Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Is das Kunstleder?
    Das gestickte sieht etwas unsauber aus versuchs mal mit ner feineren Nadel.

    AntwortenLöschen
  2. Ja ist Kunstleder!
    Ich denke das liegt am Foto, die sind nämlich so in Ordnung, also wenn man sie in der Hand hat, sieht es nicht so "seltsam" aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die sind schön!
    Der ganze Blog ist sehr schön!!
    Da bin ich doch gerne die Nr. 13
    Leider muss ich mal wieder Anonym Kommentieren da Blogger bei mir spinnt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Denise
    Denise-Naehkaestchen

    AntwortenLöschen
  4. Ist die Schrift aus deiner Maschine? oder mit Embord oder PE selber digitalisiert? dadran könnts dann auch liegen das es unsauber wirkt. Wenn ich was digitalisiere hab ich das leider auch öfter mal:(

    Nimm beim nächsten mal lieber echtes Leder. Kunstleder ist nich so gut für kinderfüße da Kunstleder oft Weichmacher enthält und aus PVC ist.
    Gutes Leder bekommst du bei manu-faktur.de.

    AntwortenLöschen
  5. Nee, die Schrift ist von der Maschine! Ich habe kein Programm zum erstellen von Stickdateien, ist mir leider zu teuer!

    Das Leder ist frei von PVC, ich habe extra nachgefragt! Ich werde beim nächsten mal dennoch echtes nehmen, weil ich nicht weiß, wie gut das Kunstleder hält!

    AntwortenLöschen
  6. David trägt die Puschen soooo gerne und Mami ist sooooooo begeistert ,ich danke dir für deine tolle Arbeit .

    AntwortenLöschen